HEID ANTRIEBSTECHNIK GmbH & Co KG ist am 01.01.1988 als selbständiges Unternehmen entstanden,
durch die Privatisierung der weltweit bekannten Maschinenfabrik HEID AG, in erster Linie bekannt durch die Herstellung
von qualitativ hochwertigen HEID - Drehmaschinen, aber auch durch die seit ca. 8 Jahrzehnten stattfindende Herstellung
von HEID - Kupplungen und Bremsen.
 

Standard - Ausführungen
Einzel - und Sonderausführungen
ZF - Baumaßidentische Ausführungen

 
     Der Standort Stockerau umfasst 3 Werkshallen für mechanische Fertigung, Assembling, Lager,
Expedit und ein neu errichtetes Bürogebäude.
   Die moderne rationalisierte Fertigung, Kooperationen mit zuverlässigen Unterlieferanten,forcierte
Entwicklung, sowie das vorhandene Fachpersonal garantieren die bekannte Qualität von HEID-Kupplungen
und Bremsen, die in allen Kundenwünschen gerecht werdenden Ausführungen geliefert werden können.

   Mit den vorhandenen Ausführungen von elektromagnetisch, hydraulisch und pneumatisch schaltbaren Lamellenkupplungen und Lamellenbremsen kann der gesamte Maschinen-und Maschinen- und Anlagenbau
beliefert werden. Produziert wird in Serien, ein Schwerpunkt ist die Herstellung von Einzel- und
Sonderausführungen in allen Größen.

   Es bestehen seit Jahrzehnten im Inland, sowie in den Industrieländern West- und Osteuropas
und in Übersee umfangreiche geschäftliche Kontakte durch Zusammenarbeit mit einer großen Anzahl
von Vertretungen. Die Exportquote liegt zwischen 80 und 90 %, ein Beweis für die hervorragende Qualität
von HEID - Kupplungen und Bremsen, die sich gegen die zahlreiche Konkurrenz behauptet.

   Die große Anzahl von Lieferländern und in den meisten Länder Dauerkunden für HEID - Elektromagnet-
-Kupplungen, Sicherheitskupplungen, Zahnkupplungen, HEID - Lamellenbremsen und Sicherheitsbremsen
sichern die Umsätze.
 
   
   Firmenportrait   Produkte   Anfrage   Vertretungen   Kontakt   Intro   Impressum    Sitemap