Lamellenkupplungen sind mit ihrer Vielfalt in Konstruktion,
technischer Konzeption und unterschiedlicher Ausführung
universell für Antriebslösungen geeignet. Das Programm umfaßt
wartungsfreie Schaltkupplungen sowie Kupplungen zur Schaltung
von Takt-, Steuer- und Vorschubbewegungen.
Den Anforderungen entsprechend werden die Lamellen bei Öllauf
aus wärmebehandeltem Stahl, bei Trockenlauf mit Sinter- oder
Reibstoffbeschlag ausgeführt.

Zubehör: Schutzwiderstände, Schutzvaristoren.
Stromzuführungen für alle Betriebsarten.

 
  Technische Erläuterungen  elektromagnetisch betätigt
 federdruck betätigt
 hydraulisch betätigt
 
     
       
   
   Firmenportrait   Produkte   Anfrage   Vertretungen   Kontakt   Intro   Impressum    Sitemap